Johannes-Gymnasium




Das Johannes-Gymnasium Lahnstein ist eine katholische Schule in Trägerschaft der St. Hildegard-Schulgesellschaft des Bistums Limburg. Als staatlich anerkannte, katholische Privatschule führen wir zu den gleichen Bildungsabschlüssen wie öffentliche Gymnasien. Wir stehen gleichwertig, aber nicht gleichartig neben den staatlichen Schulen. Wir verstehen unsere Schule als eine Erziehungsgemeinschaft von Schülerinnen und Schülern, Lehrern und Eltern, die das Evangelium als Leitmotiv ihres Lebens annehmen. Unser Verständnis von Bildung und Erziehung steht auf der Grundlage des christlichen Menschen- und Weltbildes. Hierzu zählt vor allem die Grundüberzeugung von der personalen Würde des Kindes und der Jugendlichen, die theologisch darin gründet, dass Gott den Menschen als sein Ebenbild geschaffen hat (Gen 1,27f). Wir wollen jungen Menschen helfen, ein umfassendes Verständnis der Wirklichkeit zu erschließen und zu kompetenten, frei und verantwortungsvoll handelnden, humanen Persönlichkeiten zu reifen. Unser Anliegen ist die wechselseitige Durchdringung von Glaube, Kultur und Leben. Daher soll die religiöse Bildung nicht additiv der säkularen Bildung hinzugefügt werden, sondern auf sie bezogen und mit ihr verbunden werden.
So bemühen wir uns, den inneren Zusammenhang zwischen Wissen und Glauben, zwischen fides und ratio in den Fachunterricht zu integrieren. In der Auseinandersetzung mit den Fachinhalten möchten wir die Sinnstrukturen der Wirklichkeit den Schülerinnen und Schülern erschließen, so dass die menschliche Erkenntnis nicht in lauter Einzelwahrheiten zerfällt, denen jeder sinnstiftende Zusammenhang fehlt. Hier genau setzt unser Verständnis von naturwissenschaftlich-mathematischer Bildung an. Aufgabe des MINT-Unterrichts ist es in diesem Zusammenhang, die Möglichkeiten und die Grenzen naturwissenschaftlicher Rationalität aufzuzeigen. Hierzu gehört insbesondere die wissenschaftstheoretische Reflektion zum Verhältnis zwischen Modell und Wirklichkeit in der Konstruktion menschlicher Erkenntnis. Daneben messen wir der gesellschaftlichen Relevanz naturwissenschaftlich bedeutsamer Themenstellungen (z.B. im Bereich von Umwelt und Energie, aber auch in den Themenfeldern der Medizin- und Biotechnologie) einen großen Stellenwert insbesondere in der interdisziplinären Arbeit an unserer Schule zu.
Johannes-Gymnasium
Johannesstraße 38
56112 Lahnstein

Telefon: Tel.: 02621/96970
E-Mail: FAX: 02621/969722
Web: email: sekretariat@johannes-gymnasium.de

Schulleitung
Rudolf Loch, Schulleiter
Waltraud Vogel, Stellvertretende Schulleiterin
Norbert Kalt, 2. Stellvertretender Schulleiter

Ansprechpartner
Rudolf Loch
schulleiter@johannes-gymnasium.de

Förderer / Kooperationspartner
vivasolar AG/BOMAG AG/Röchling Sustaplast AG


MINT-EC Veranstaltungen
Schulleitertagung 2012