Weidigschule




Weidigschule Butzbach

Die Weidigschule ist ein Gymnasium mit den Jahrgangsstufen 5-13. In zwei Jahren wird der Übergang zu G8 abgeschlossen sein und wir werden dann nur noch die Jahrgangsstufen 5-12 führen.
Seit einigen Jahren hat sich ein Ganztagsangebot mit pädagogischer Mittagbetreuung, die Hausaufgabenbetreuung sowie offene und fachbezogene AG-Angebote beinhaltet, etabliert.

Entwickelt hat sich die Weidigschule aus der 1470 gegründeten Butzbacher Lateinschule. Heute haben wir einen weiten Einzugsbereich aus der Wetterau sowie den südlichen Teilen des Landkreises Gießen und des Lahn-Dill-Kreises und sind mit etwa 1600 SchülerInnen und über 120 Lehrkräften, davon etwa 15-20 Lehrer im Vorbereitungsdienst, eines der größten hessischen Gymnasien mit Lehrerausbildung.

Angelehnt an die demokratischen Prinzipien des Namensgebers der Schule, Friedrich Ludwig Weidig, gehört das gemeinsame Voranbringen der Schulentwicklung durch Kollegium, Schüler, Eltern und Schulleitung zum grundlegenden Selbstverständnis der Schule. Das pädagogische Konzept ist auf fundierte Allgemeinbildung und Studierfähigkeit, aber auch auf individuelle Förderung und Schwerpunktbildung ausgerichtet.

Aus diesem Grund bietet die Weidigschule neben einem breiten und differenzierten Kurs- und AG-Angebot Spezialisierungsmöglichkeiten im naturwissenschaftlichen, musischen und informationstechnischen Bereich (z.B. durch NaWi- und Musikklassen).
In den NaWi-Klassen können die Schüler ihren Forschungsdrang entwickeln und in einer Doppelstunde pro Woche Schülerexperimente durchführen, die von zwei Lehrkräften betreut werden. So besteht die Möglichkeit, dass Chemie, Physik und Biologie fächerübergreifend und fächerverbindend unterrichtet werden können.
In den Musikklassen besteht die Möglichkeit des Erlernens eines Instruments und das damit verbundene gemeinsame Musizieren.
Im sprachlichen Bereich werden unterschiedliche Zertifikate (u.a. DELF, verschiedene Cambridge-Zertifikate (CAE, FCE, PET)) und die HSK Prüfung Chinesisch angeboten.

Sie trägt u.a. das Gütesiegel für Hochbegabtenförderung und Umweltschule.

In den unteren Jahrgangsstufen wird das am Lions-Quest-Programm orientierte Projekt PrimärPrävention zur Stärkung der Selbst- und Sozialkompetenz realisiert.
Eine Schulsozialarbeiterin steht den Schülern, Lehrern und Eltern ebenfalls täglich zur Verfügung.

Weitere umfassende Informationen finden Sie auf unserer Homepage. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Weidigschule
Im Vogelsang 8
35510 Butzbach

Telefon: Tel.: +496033-9177-0; FAX.:+496033-9117-33
E-Mail: e-Mail: sekretariat(at)weidigschule.de
Web: homepage: www.weidigschule.de

Schulleitung
Schulleiter: Herr A. Schönemund


Ansprechpartner
Klaus Stumpf

Förderer / Kooperationspartner
Justus-Liebig-Universität Gießen
Technische Hochschule Mittelhessen

MINT-EC Veranstaltungen
MINT-Camp Regensburg
MINT-Mathematik-Camp RWTH Aachen
Schulleitertagung 2012
Astronomie-Camp Würzburg
MINT-Camp Dresden
MINT-Camp Wiesbaden
MINT-Camp Karlsruhe